zur Startseite - Blutdruck Institut Göttingen Home | Kontakt | Archiv | Sitemap | Impressum

Newsletter bestellen
Wissenswertes und aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Bluthochdruck und unser Institut.
Ihr Name
ihre Email:

Weltgesundheitstag

Presseerklärung des Blutdruckinstituts zum Weltgesundheitstag

Weltweit leidet jeder Dritte Erwachsene an Bluthochdruck. Rund 500.000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland an kardiovaskulären Komplikation (z.B. Herzinfarkt, Niereninsuffizienz, Schlaganfall).

Die World Health Organisation (WHO) hat in diesem Jahr deshalb den
Weltgesundheitstag, der am 7. April 2013 stattfindet, unter das Motto „Bluthochdruck“ gestellt. Eine besondere Gefahr liegt bei dieser Erkrankung darin, dass sie oft nicht erkannt wird. „Eine frühe Diagnose sorgt dafür, dass wir den Bluthochdruck gut behandeln können und keine weiteren Organschäden entstehen müssen“, sagt Dr. Egbert Schulz, Vorsitzender des Blutdruckinstituts Göttingen e.V., anlässlich des Weltgesundheitstages.

Lesen Sie weiter in der Presseerklärung im unten genannten Anhang.
Hinweis: Für die Darstellung von PDF Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader.